Studentische Hilfskraft mit 40 Monatsstunden

Ref number. 3434T50/22, Befristet bis 30.09.2024. Bewerbungsfrist 15.08.2022
(English below)

SHK – Event-based Vision – Echtzeit-Stereo-Co-Capture-System

Das Robotic Interactive Perception Lab sucht eine studentische Hilfskraft für ein Forschungsprojekt im Bereich event-basiertes Multi-Object-Tracking. Event kameras sind eine neue Art von Kameras, die Helligkeitsänderungen als asynchrone “Events” pro Pixel codieren. Um neuartige ereignisbasierte Algorithmen mit herkömlichen Kameras zu vergleichen, bauen wir ein Co-Capture-System, das die Sensordaten von ereignis- und framebasierten Kameras rämlich und zeitlich ausrichtet.

Als Teil des Robotic Interactive Perception Lab und des Forschungsclusters „Science of Intelligence“ verbessern Sie unser Co-Capture-System und unterstüzen die Entwicklung echtzeitfäiger Software zur Schnittstelle mit den Kameras und zur Verarbeitung der Sensordaten.

Aufgaben:

● Entwicklung von Software fü das Co-Capture-System (50%)

● Erweiterungen und Verbesserungen am Kamerasystem und der Hardware (50%)

Qualifikationen:

● eingeschriebene/r Student*in

● Grundlagenwissen in Elektronik

● Programmiererfahrung in mindestens einer Hochsprache

● Kenntnisse in C++ sind von Vorteil

 

ENGLISH:

SHK – Event-based Vision – Real-time Stereo Co-capture System

The robotic interactive perception lab is looking for a student research assistant for a research project in event-based multi object tracking. Event cameras are a new type of cameras, which encode brightness changes as asynchronous events on a per-pixel basis.

To compare novel event-based algorithms to conventional cameras, we build a co-capture system spatially and temporally aligning the sensor data of event- and frame-based cameras.

As part of the Robotic Interactive Perception Lab and the research cluster “Science of Intelligence”, you will improve our co-capture system and develop real-time capable software to interface with the cameras and process the sensor data.

Tasks:

● development of software for the co-capture system (50%)

● extensions and improvements on the camera system and hardware (50%)

Qualifications:

● enrolled student

● basic knowledge in electronics

● programming experience in at least one high-level language

● knowledge in C++ is a plus

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung und ggf. aktueller Notenübersichtrichten Sie bitte an die u.g. Beschäftigungsstelle.

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

TU Berlin, Fakultät IV, Sekr. MAR 5-5 FG Robotic Interactive Perception
Contact:
Friedhelm Hamann, Marchstr. 23, 10587 Berlin

Email: f.hamann@campus.tu-berlin.de

User registration

You don't have permission to register

Reset Password